Forum Wackerfans.de

Normale Version: Unsere Mannschaft Saison 2023/2024
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Milos Lukic wechselt laut meinen Infos nach Ampfing.

Außerdem geht wohl einer nach Erlbach. Leider habe ich keine Ahnung wer.
Nun, ein Scintu hat zwar noch nicht viel zeigen können. Aber grundsätzlich braucht es ja keinen Backup zu Bosnjak, sondern einen, der Bosnjak ersetzt. Fünf mickrige Saisontore in 34 Spielen für einen Zielstürmer sind wirklich kein Qualitätsmerkmal. Klar, dieser Zielstürmer ist nicht leicht zu finden, aber einen Backup für einen Stürmer, der ohnehin kaum trifft, muss ich auch nicht im Kader halten. 
Hyseni ist ja ähnlich. Der spielt ja auch relativ häufig, sein letztes Tor stammt vom 5:0 gegen die Bayern Mitte September. 

Man darf sich halt auch nicht davor drücken, wirklichen Verstärkungen auch mal finanziell was zu bieten (also mehr als eine "Aufwandsentschädigung" im dreistelligen Bereich). Denn wenn man, so wie Fenk das formulierte, in den Profifußball zurück will, dann klappt das nicht mit einem Burghauser NLZ alleine. Die nötigen Spieler kommen nicht nach Burghausen weil hier drei Rasenplätze zur Verfügung stehen oder weil man so tolle Fans hat, sondern weil sie für den beschwerlichen Weg nach Burghausen auch was haben wollen. 

https://www.kicker.de/wacker-will-neue-s...14/artikel
Mir bleibt diese Aussage einfach in Erinnerung. Fenk und Co. müssen, sofern ihre Zielvorgabe nicht nur dünnes Gerede war, auch Taten sprechen lassen. Und wenn dem nicht so ist und man sich letzten Herbst verschätzt hat, wäre es für wirklich alle das Beste, man würde die Aussage korrigieren. 
(17.05.2023, 20:02)DerFotograf schrieb: [ -> ]Wie von mir schon früher erwähnt wird ein Mittelfeldspieler aus Kirchanschöring nach Burghausen wechseln, nämlich Luca Schmitzberger!

https://www.transfermarkt.de/luca-schmit...ler/739067

Ah, da sind sie wieder, die überragenden Kontakte von Fenk, welche sich auf 50 Kilometer Entfernung in jede Himmelsrichtung beschränken.
Und das ist jetzt ein Transfer für was? Für die Breite, oder zur Verstärkung?
Ich denke der wurde nicht für die Breite sondern zur Verstärkung geholt.
Haben allerdings auch nicht so viel Auswahl im Mittelfeld das man von
Breite sprechen könnte.
(18.05.2023, 08:12)Monty schrieb: [ -> ]
(17.05.2023, 20:02)DerFotograf schrieb: [ -> ]Wie von mir schon früher erwähnt wird ein Mittelfeldspieler aus Kirchanschöring nach Burghausen wechseln, nämlich Luca Schmitzberger!

https://www.transfermarkt.de/luca-schmit...ler/739067

Ah, da sind sie wieder, die überragenden Kontakte von Fenk, welche sich auf 50 Kilometer Entfernung in jede Himmelsrichtung beschränken.
Und das ist jetzt ein Transfer für was? Für die Breite, oder zur Verstärkung?

Kenne den Spieler zwar nicht aber ich finde den Transfer jetzt gar nicht so übel. 21-jähriger Stammspieler in Kirchanschöring, die ja auch keine Laufkundschaft sind in der Bayernliga. Ist auch deren Toptorschütze und scheinbar hat der Junge auch noch was vor und sollte sich dementsprechend reinhängen.
https://www.heimatsport.de/fussball-krei...t-11043898
Und mit 16 gelben Karten in der laufenden Saison passt er ja auch perfekt zu uns.

Mir sind solche frühzeitigen Transfers mit Spielern aus der Region bedeutend lieber als das Zusammengeschustere des Kaders irgendwann kurz vor Saisonstart. Und dass wir jetzt keine Topspieler aus der Regionalliga oder gar 3. Liga holen werden, müsste doch langsam auch jedem klar sein.
Merkwürdig diese Stille im Forum. Auch merkwürdig das man nach dem Klassenerhalt immer noch keine Verlängerungen oder Abgänge verkündet hat.
Erfahren wir vielleicht erst am Spieltag wenn Spielern Blumensträusse überreicht werden welche Spieler wechseln bzw. nicht verlängert haben? Oder
werden Spieler gar nicht verabschiedet sondern die Wechsel werden erst bekannt wenn die Saison schon vorbei ist? Finde das ganze Vorgehen sehr
merkwürdig, aber das Ganze passt irgendwie dazu wie der Verein mittlerweile geworden ist. Informationen nur nach Aussen kommunizieren wenn es
nicht mehr anders geht...
(22.05.2023, 23:03)DerFotograf schrieb: [ -> ]Merkwürdig diese Stille im Forum. Auch merkwürdig das man nach dem Klassenerhalt immer noch keine Verlängerungen oder Abgänge verkündet hat.
Erfahren wir vielleicht erst am Spieltag wenn Spielern Blumensträusse überreicht werden welche Spieler wechseln bzw. nicht verlängert haben? Oder
werden Spieler gar nicht verabschiedet sondern die Wechsel werden erst bekannt wenn die Saison schon vorbei ist? Finde das ganze Vorgehen sehr
merkwürdig, aber das Ganze passt irgendwie dazu wie der Verein mittlerweile geworden ist. Informationen nur nach Aussen kommunizieren wenn es
nicht mehr anders geht...

Die Abgänge von Winklbauer, Läubli und Ade werden vermutlich erst kurz vor Anpfiff am Samstag verkündet. Selbstverständlich mit dem Hinweis wie gerne man sie gehalten hätte, man aber gleichzeitig sehr stolz darauf ist, dass es erneut Spieler zu einem Verein mit Ambitionen geschafft haben.
@Monty Denkst du das sind die Einzigen die gehen?
Es kommt jedes Jahr zu Abgängen. Aber wenn ich mir die drei Namen ansehe, frage ich mich, wohin sie wechseln möchten? Ich sehe hier kein solch großes Potential, dass sie einen Drittligisten verstärken würden. Winklbauer hatte ein ordentliches erstes Saisondrittel, dann brach er genauso ein wie der Rest des Teams. Ade war immer wieder verletzt. Fraglich, ob es für einen Stammplatz bei höher ambitionierten Teams reicht. Läubli vielleicht. Der gefiel mir mit seiner Spielweise. Aber Stammspieler bei höherklassigen Vereinen. Da muss er sich strecken. Könnte mir vorstellen, Haching eine Option ist. Wenn sie wirklich aufsteigen (Lizenz erhalten und gegen Cottbus weiterkommen), haben sie vermutlich einen sehr geringen Etat und müssen sich in der RL umsehen. Ansonsten Würzburg/Bayreuth/Türkcücü. Oder eben andere Regionalligisten aus anderen Regionen. Bin gespannt, ob wir am Samstag mehr wissen.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16