Forum Wackerfans.de

Normale Version: Unsere Mannschaft Saison 2023/2024
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Es geht das Gerücht rum, dass Stapfer nicht mehr da ist und wir einen neuen Keeper suchen. Gleichzeitig verlässt wohl Andreas Steer Buchbach, wie ich gehört habe. Das wäre doch eine Top Nummer 2, den wir problemlos fangen lassen könnten - sofern Stapfer wirklich weg geht. Weiß da jemand mehr?
(28.06.2023, 22:12)zuschauer23 schrieb: [ -> ]Es geht das Gerücht rum, dass Stapfer nicht mehr da ist und wir einen neuen Keeper suchen. Gleichzeitig verlässt wohl Andreas Steer Buchbach, wie ich gehört habe. Das wäre doch eine Top Nummer 2, den wir problemlos fangen lassen könnten - sofern Stapfer wirklich weg geht. Weiß da jemand mehr?

Ich zitier mich mal ausnahmsweise selbst. Der Vorschlag hat sich dann erledigt - Steer geht nach Erlbach, die Frage zu Stapfer bleibt. Weiß da jemand mehr?
(29.06.2023, 12:26)zuschauer23 schrieb: [ -> ]
(28.06.2023, 22:12)zuschauer23 schrieb: [ -> ]Es geht das Gerücht rum, dass Stapfer nicht mehr da ist und wir einen neuen Keeper suchen. Gleichzeitig verlässt wohl Andreas Steer Buchbach, wie ich gehört habe. Das wäre doch eine Top Nummer 2, den wir problemlos fangen lassen könnten - sofern Stapfer wirklich weg geht. Weiß da jemand mehr?

Ich zitier mich mal ausnahmsweise selbst. Der Vorschlag hat sich dann erledigt - Steer geht nach Erlbach, die Frage zu Stapfer bleibt. Weiß da jemand mehr?

Denke mal sofern er morgen nicht bei dem Blitzturnier in Deisenhofen zu sehen ist dürfte da was dran sein.

Bin außerdem gespannt, ob man noch vor hat, für die Sturmspitze eine Verstärkung zu holen. Das war eine unserer größten Baustellen im vergangenen Jahr, aber irgendwie scheint sich da wenig zu tun. Nur mit Bosnjak und Cisse in die Saison zu gehen finde ich schon ziemlich riskant. Djayo, Sigl oder Hyseni sind ja jetzt nicht gerade die Spieler für die Box.
Scholz wechselt zu den Würzburger Kickers und hat einen Vertrag bis 2024 unterschrieben. Einen großen Dank an dieser Stelle an die Verantwortlichen in Würzburg, aber offensichtlich möchte man in Würzburg nicht aufsteigen.
(02.07.2023, 22:13)Monty schrieb: [ -> ]Scholz wechselt zu den Würzburger Kickers und hat einen Vertrag bis 2024 unterschrieben. Einen großen Dank an dieser Stelle an die Verantwortlichen in Würzburg, aber offensichtlich möchte man in Würzburg nicht aufsteigen.

Würde mich interessieren ob man was dafür bekommen hat, den bisherigen Stammspieler Scholz aus seinem Vertrag zu lassen und in nach Würzburg abzugeben. Der übliche Vorwand "keine Steine in den Weg legen auf dem Weg nach oben" dürfte ja bei einem Ligakonkurrenten nicht wirklich gelten wenn man vor einigen Monaten groß tönte, man wolle oben angreifen.
Geschäftsführer Huber sagt auf der Wacker Homepage zum Transfer von Scholz:

„Vielen Dank an Yannick für seinen Einsatz. Er hat auf und neben dem Platz stets alles für den Verein gegeben. Nun hat sich für ihn eine Gelegenheit ergeben, die er gerne ergreifen wollte. Da wir in der Abwehr sehr gute Alternativen haben und der wirtschaftliche Rahmen stimmt, haben wir diesen Schritt unternommen. Trotz des unerwarteten Abgangs werden wir uns zunächst auf die offensiven Positionen konzentrieren und hier am Markt, den wir beobachten, zeitnah aktiv werden.“

Klingt schon so als wäre hier eine Ablöse bezahlt worden. Hoffentlich kann man damit einen guten Stürmer verpflichten.
Die Aussage von Huber liest sich zumindest so, dass er nicht ablösefrei gewechselt ist. Für Scholz nachvollziehbar, weil er mit Würzburg sicher andere Ambitionen hat als mit Burghausen. Auf der anderen Seite, ist das erste Jahr nach dem Abstieg mit neuem Team nie leicht. Für mich eher unverständlich, warum man für Scholz Ablöse bezahlt. Ist in der RL doch eher unüblich und da gibt es doch sicher auch ablösefreie IVs mit Format. Aber gut.
Wichtig wäre für mich jetzt wirklich der Knipser im Sturm. Immerhin ist schon ein Teil der Vorbereitung rum.
Ablöse ist eigentlich gar nicht so extrem unüblich, es kommt darauf an wie hoch diese ausfällt. Ich denke mal, dass ein mittlerer 5 stelliger Betrag geflossen sein wird. Die Floskel "Vertrag aufgelöst" heißt übrigens auch in der Vergangenheit nicht, dass man nichts als Ablöse bekommt. Ein kleiner 5 stelliger Betrag fließt eigentlich meistens.
Freitag in 2 Wochen ist der Saisonauftakt gegen die kleinen Bayern, und noch immer gibt es keine neuen Informationen bezüglich eines neuen Stürmers und/oder Mittelfeldspieler.
Ebenso gibt es kein Update zum Vertrag von Winklbauer.
Auch auf die öffentliche Formulierung eines Saisonziels würden sich vermutlich etliche Personen wünschen!
Die aktuelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit ist aktuell mangelhaft bis ungenügend!!!
ich persönlich erwarte mir von der neuen Gurkensaison, in dieser Gurkenliga, mit dieser Gurkenmannschaft, mit dieser Gurkengeschäftsführung, mit diesen Gurkenfans, mit so einem Gurkenumfeld, in so einer Gurkenarena, in dieser kleinen dahindämmernden Gurkenstadt: n i c h t s. (=nichts). Aber wer weiss? vielleicht klappt ja doch der Aufstieg in die Bananenliga...
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16