Forum Wackerfans.de

Normale Version: Unsere Mannschaft Saison 2023/2024
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Lt. Transfermarkt hat Winklbauer seinen Vertrag um 1 Jahr bis 2024 verlängert.
Wie ich aus sicherer Quelle weiss ist Stapfer nicht mehr Spieler des Vereins, deshalb
ist der Verein auf der Suche nach einem zweiten Torwart.
Justin Hille folgt auf Fabian Stapfer

https://www.fupa.net/news/torhueter-roch...ht-2959250
(07.07.2023, 15:02)DerFotograf schrieb: [ -> ]Justin Hille folgt auf Fabian Stapfer

https://www.fupa.net/news/torhueter-roch...ht-2959250

Nichts gegen den Jungen, aber rein von der Statistik her bin ich erstmal skeptisch. Keine Spielpraxis (wird sich bei uns vermutlich auch nicht ändern), 3. Keeper in Deisenhofen und Ersatzkeeper in der Landesliga.
War doch auch der Grund warum Stapfer gewechselt ist. Kam mit grossen Hoffnungen aus der Jugend in die 1. Mannschaft
und dann wurde ihm Schöller vor die Nase gesetzt. Bekam am Ende der Saison immer seine zwei "Gnadenspiele". Wenn kein
Konkurrenzkampf besteht ist das keine Perspektive für einen jungen ehrgeizigen Spieler. Hille wird auch den Mund halten und
sich brav auf die Bank setzen bis er am Ende sein "Gnadenspiel"bekommt. Konkurrenkampf auf Augenhöhe ist im Wackertor
nicht erwünscht.
Ich kann Stapfers Frust bezüglich der Spielzeit ja verstehen, für seinen Abgang wiederum habe ich absolut kein Verständnis.
„Er hat zwar noch Vertrag, aber angekündigt aus beruflichen Gründen nicht mehr zu kommen“, sagt Geschäftsführer Andreas Huber.
Hoffentlich ist Huber so schlau und löst den Vertrag nicht wieder auf! Entweder brummt man ihm eine ordentliche Strafe auf, oder er soll sich aus seinem Vertrag rauskaufen!
...und während wir wieder nur ein 2:2 gegen einen Bayernligisten vollbracht haben und weiterhin auf der Suche nach einem Stürmer sind absolvierte Aboubacar Cisse diese Woche zwei Testspiele für den Greifswalder FC (RL Nordost)...
Ich bin irritiert. Heute Saisoneröffnung. Und kein neuer Stürmer da. Oben schreibt einer von Cisse, der scheinbar weg will. Gestern hat mir jemand erzählt, dass Winklbauer auch noch nicht fix ist. Da hat man bisher auch nichts gelesen in Sachen Vertragsverlängerung. Vor einer Woche wurde in der Presse ein Stürmer für diese Woche angekündigt. Gelesen habe ich nichts. Und inzwischen freuen wir uns über ein 2:2 gegen einen Bayernligisten. Bei dem wären übrigens zwei Sturmer im Kader: Karger und Helmbrecht. Aber die spielen scheinbar lieber Bayernliga. Die Vorfreude auf die kommende Saison ist zumindest bei mir nicht wirklich da.
(07.07.2023, 16:23)DerFotograf schrieb: [ -> ]War doch auch der Grund warum Stapfer gewechselt ist. Kam mit grossen Hoffnungen aus der Jugend in die 1. Mannschaft
und dann wurde ihm Schöller vor die Nase gesetzt. Bekam am Ende der Saison immer seine zwei "Gnadenspiele". Wenn kein
Konkurrenzkampf besteht ist das keine Perspektive für einen jungen ehrgeizigen Spieler. Hille wird auch den Mund halten und
sich brav auf die Bank setzen bis er am Ende sein "Gnadenspiel"bekommt. Konkurrenkampf auf Augenhöhe ist im Wackertor
nicht erwünscht.

Dass ein etablierter Keeper erstmal den Vorrang vor einem U19-Keeper hat, ist doch nichts ungewöhnliches. Wenn Stapfer solch ein großes Talent ist, dann hätte er eben über die Trainingsleistungen sich durchsetzen müssen, Schöller ist ja nun wahrlich kein Überkeeper, aber eben für unsere wackelige Defensive aufgrund seiner Erfahrung nicht unwichtig.
Ich glaube halt dass, wie im Artikel angesprochen, er aus beruflichen Gründen wegzieht und daher nicht jedes Mal zum Training nach Burghausen gondeln will wenn er ohnehin kaum Spielpraxis hat. Dass die Position des Ersatzkeepers bei Amateurvereinen jetzt nicht gerade Euphorie bei guten Keepern auslöst, ist jetzt ja auch nichts Neues. Zwei wirklich starke Torhüter kann man kaum halten, vor allem wenn man keine Zweite mehr hat.

Wenn man jetzt rein nach der bisherigen Laufbahn geht, wird Hille sicher keinen Konkurrenzkampf auslösen können im Tor, aber solange sich Schöller nicht verletzt, ist es ja auch weniger wichtig wer da auf der Bank sitzt. 

Viel wichtiger als der Ersatzkeeper wäre endlich eine Verpflichtung für den Sturm. Aber ich bezweifle irgendwie, dass sich da noch was tut. Begotaraj, der zugegebenermaßen ziemlich treffsicher in der U19 war, wird wohl die angekündigte Verstärkung sein.
https://www.heimatsport.de/fussball-verb...g-12298491

Weder Djayo, noch Cisse, dafür aber Winklbauer sind auf dem Fotos zur Saisoneröffnung zu sehen. 

https://www.heimatsport.de/fussball-verb...e-12297447
Der Artikel spricht 19 Spieler an und stimmt auch mit dem Foto überein, könnte also heißen dass beide nicht mehr für uns auflaufen werden.
Dürfte allen klar sein, dass die Breite des Kader bei weitem nicht ausreicht. Man darf sich aber schon die Frage stellen, warum man zwei Wochen vor Saisonstart hier nicht entgegenwirkt. Unser Auftaktprogramm mit BayernII und Illertissen ist ja wirklich nicht ohne, da kann man schnell mit 0 Punkten starten und steht sofort unter Zugzwang.
Cisse ist doch im Probetraining in Greifswald und Djayo mal wieder angeschlagen. Warum Djayo nicht mal zur Saisoneröffnung
da ist scheint aber schon ungewöhnlich.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16